Einladung zum ersten Dialogforum

Digitalisierung in der ehrenamtlichen Praxis

Sehr geehrte Hauptamtliche und Koordinator:innen für das Ehrenamt,

 

wir laden Sie herzlich ein zum ersten digitalen Dialogforum „Hauptamt fürs Ehrenamt“ zum Thema

Digitalisierung in der ehrenamtlichen Praxis am 4. März 2021 von 14:00 - 17:00 Uhr.

 

Ziel der Veranstaltung ist es, Lösungsansätze für die aktuellen digitalen Herausforderungen im freiwilligen Engagement vorzustellen und dazu in den fachlichen Austausch zu kommen.

Ablauf:

13:45 Uhr                        technischer Support

14:00 Uhr                        Begrüßung und Einstieg

Dörte Peters, Sozialministerium

14:15 Uhr                        Abfrage Mentimeter

Impuls: Digitalisierung und Zivilgesellschaft

Dr. Thomas Leppert, heldenrat

15:00 Uhr                        Pause (inkl. Ausprobieren Spacial Chat)

15:30 Uhr                        Workshops in Breakout Rooms

 

WS 1) Digitale Zusammenarbeit – Vorstellung einer Auswahl an digitalen Werkzeugen für die dezentrale Zusammenarbeit  

Andrea Nienhaus / D3 – so geht digital

 

WS 2) Lösungsansätze für digitale Herausforderungen im ländlichen Raum – Beispiele, Erfahrungsaustausch und  Perspektiven

Torsten Sommer / Akademie für ländliche Räume

 

WS 3) Erfahrung mit digitaler Zusammenarbeit im Netzwerk am Beispiel der Engagierten Stadt Neumarkt,

Anna Lehrer / Engagierte Stadt Neumarkt

 

WS 4) Praxisforum: Austausch über Erfahrungen mit digitalen Medien in der Engagementförderung auf kommunaler Ebene

Moderation: Heldenrat

 

16:30 Uhr                        Zusammenkommen & Zusammentragen

16:50 Uhr                        Feedback + Ausblick

17:00 Uhr                        Ende (Optional: Spacial Chat bis 17:30 Uhr)

 

Erforderlich für die Teilnahme sind PC- und Internetgrundkenntnisse. Sie benötigen eine stabile Internetverbindung sowie Kamera und Mikrofon (beides ist üblicherweise im Laptop oder PC integriert). 
Die Veranstaltung wird mit dem Videokonferenztool Zoom durchgeführt. Bei Teilnahme stimmen Sie dessen Nutzungsbedingungen zu. Es besteht die Möglichkeit während der Veranstaltung verschiedene digitale Tools auszuprobieren; lassen Sie sich überraschen! Die Workshops werden in sogenannten Breakout-Sessions stattfinden.

 

Bitte melden Sie sich bis zum 19.02.2021 an unter engagement@sozmi.landsh.de .

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung unbedingt eine Erst- und Zweitwahl für die Workshops an.

 

Sie erhalten dann eine Teilnahmebestätigung und die Zugangsdaten.

Falls Sie Unterstützungsbedarf haben, kommen Sie gerne auf uns zu.

Wir freuen uns auf unsere erste digitale Veranstaltung, für die technische Unterstützung und die Moderation konnten wir die Heldenrat GmbH gewinnen.

Wir sind sehr gespannt auf den digitalen Austausch mit Ihnen. Und eines ist in den Vorbereitungen bereits deutlich geworden: Digital kann auch Spaß machen! 

 

Mit freundlichen Grüßen

 

Dörte Peters

Hinweis: Die Geschlechtsidentität von Menschen ist weder aus dem Aussehen noch aus dem Namen verlässlich abzuleiten. Gerne können Sie mir mitteilen, wie ich Sie ansprechen soll.                                                

 

Ministerium für Soziales, Gesundheit,

Jugend, Familie und Senioren

des Landes Schleswig-Holstein

Referat Engagementpolitik, Seniorenpolitik, queere Politik

VIII 251/Referentin

Adolf-Westphal-Str. 4                                           

24143 Kiel

 

T       +49 431 988-5670

doerte.peters@sozmi.landsh.de

www.schleswig-holstein.de

Zurück